An den Kreismeisterschaften (KM)  habe ich regelmäßig teilgenommen. Ansonten habe ich mich -was die Teilnahme an Turnieren angeht- vornehm zurückgehalten. Die Teilnahmen in Hornburg kann man nicht wirklich dazuzählen, da es sich hierbei um reine 'Spaßturniere' handelt (z.B. Mensch Ärgere dich nicht, Kniffeln, Doppelschiessen (einer zieht die Sehne; der andere hält den Bogen)). Aber bringt auch immer eine nette Abwechselung.

Hier eine Übersicht über meine bisher bei den Kreismeisterschaften (Halle)  erzielten Ergebnisse:


Jahr Ringe Platz Klasse
2019 422 04 Masterklasse
2018 420 5 Masterklasse (heisst wirklich so)
2017 438 8 Altersklasse
2016 437 04 Schützenklasse ***
2015 307 7 Altersklasse
2014 332 10 Altersklasse
2013 482 8 Altersklasse (ja, mit 45 ist man alt)
2012 450 04 Schützenklasse
2011 333 7 Schützenklasse

Update 02.12.2018:

In einer diesmal sehr wohl temperierten Halle des NJK fanden unsere diesjährigen Kreismeisterschaften statt. Erstaunlicherweise habe ich mit dem Ergebnis das Podest (und damit Platz 3) tatsächlich um einen Ring (in Zahlen: 1) verpasst. Knapper geht kaum. Spaß gemacht hat's trotzdem.

 

 

Update 03.12.2017:

Und schon wiederin der Halle; das Ziel, das Vorjahresergebnis um einen Ring zu erhöhen hat diesmal nicht geklappt. Aber die KM an sich war sehr schön.......

 

Update 07.12.2016:

Das Vorjahresergebnis um einen Punkt (in Zahlen: 1) verbessert. Wenn ich in dem Tempo weitermache, kann ich dann schon in  90 Jahren die Qualifikation mit der dann erzielten Ringzahl an den Landesmeisterschaften teilnehmen. Ist ja auch eine Art von Ziel......

 

Für 2016 habe ich mir ein Ziel gesetzt; das wird aber nicht öffentlich verraten. *

 

Update 01.12.2015:

Nun, soviel sei verraten: Das gesetzte Ziel habe ich deutlich verfehlt. Obwohl ich im vergangenen Sportjahr an einigen Turnieren teilgenommen habe, ist es mir am vergangenen Sonntag nicht gelungen, die Nervosität abzulegen und 'einfach' ruhig weiterzuschiessen. Dies hatte dann 7 'M's zur Folge. Also dann nächstes Jahr auf ein Neues und in der Zwischenzeit die 3 wichtigsten Tipps zur Verbesserung der eigenen Schiessleistung beherzigen: Üben, Üben, Üben.....

Dann wird das Ergebnis nächstes Jahr auf jeden Fall anders; mit etwas Glück sogar besser!

 


Bei einer Kreismeisterschaft (Hallenrunde) werden 2 x30 Pfeile auf eine Entfernung von 18 mtr auf sog. 3-er Spots geschossen. Das maximal erreichbare Ergebnis sind 600 Ringe. Das schaffen allerdings die wenigsten....**


* Helmut Kohl hat einmal gesagt: "Wer sich keine Ziele setzt, kann auch keine erreichen." Was immer auch er damit sagen wollte...

 

** Ich kenne zumindest keinen, der das mal geschafft hat.


*** Aufgrund einer Änderung der 'Altersklassen' bin ich im Sportjahr 2016 von der Altersklasse in die Schützenklasse 'gewechselt'. Nein, es wurden dabei keine Ablösesummen bezahlt...Ab dem (Bogen-)Sportjahr 2017 gehöre ich dann -so es nicht zu weiteren Änderungen kommt- wieder zur Altersklasse.