Und gehen die Schalker auf die Reise......

 

Beim Sammeln der Informationen für diese Seite habe ich auch meine Mappe mit den gesammelten Eintrittskarten 'wiedergefunden'. An einige Spiele habe ich noch sehr detaillierte Erinnerungen....


21.05.1997

Inter Mailand - FC Schalke 04

Eigentlich schon alles gesagt (vgl : http://taifun04.jimdo.com/%C3%BCber-mich/fc-schalke-04/wir-schlugen-roda/)

 

03.03.1998

Inter Mailand - FC Schalke 04

Hinspiel im UEFA-CUP 1997/1998. Diesmal statt Bus mit dem Flieger auf nach Mailand. Schneller war's, aber mit dem Bus nicht zu vergleichen.....Über das Rückspiel im Parkstadion findet Ihr hier (Das schönste Spiel) die Infos.

 

29.09.1998

Slavia Prag - FC Schalke 04

Anreise mit dem Flieger (Frankfurt -> Prag); Übernachtung auf einem Hotelboot; Fan-Club Destille Buer (gibt's die eigentlich noch?) kennengelernt; DJ Dirk Oberschulte-Beckmann persönlich kennengelernt.

Zum Spiel: Ausgeschieden im Elfmeterschiessen......aber die Jungs haben gekämpft und die Fans haben die Mannschaft gefeiert.

 

16.10.2001:

RCD Mallorca - FC Schalke 04

Eigentlich war die Reise ins 17. Bundesland ja keine Auslandsreise; das ich Sie hier trotzdem in der 'Europa-Rubrik' unterbringe liegt daran, das man dort ja doch mit anderer Währung bezahlen musste (die Älteren erinnern sich). Nach den Terroranschlägen auf das WorldTradeCenter und das Pentagon am 11.09. waren die Kontrollen am Flughafen doch etwas gründlicher; ausserdem hatte man schon ein flaues Gefühl beim Fliegen. Dafür entschäditgte dann das Kurlturangebot am Zielort: Playa de Palma, Balneario 6, Schinkenstrasse.... Abends zum Spiel dann aber doch rechtzeitig im Stadion gewesen; die Aufnahmefähigkeit leicht getrübt; anschliessend wieder in Kultur gemacht und am nächsten Tag dann mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise angetreten. Ich glaube wir haben sogar gewonnen.....

 

07.12.2010:

Benfica Lissabon - FC Schalke 04

Da Lissabon (damals) von Hannover aus nicht auf direktem Weg zu erreichen war, und uns das Internet folgende Flugroute vorschlug:

Hannover -> Palma de Mallorca -> Madrid -> Lissabon entschieden wir uns, auf dem Hinweg eine Zwischenübernachtung auf Mallorca einzulegen. Da konnte man auch wieder was in Kultur machen; allerdings ist das Angebot Anfang Dezember doch anders als im Oktober (naja, lagen ja auch ein paar Jahre dazwischen). Am nächsten Morgen also dann über Madrid nach Lissabon. Hotel suchen und ab zum Stadion. Hätte uns wirklich jemand sagen können, das in Portugal eine andere Zeitzone ist. Dann hätten wir es vielleicht auch pünktlich zum Anstoss ins Stadion geschafft. So haben wir uns aber die peniblen Kontrollen am Eingang erspart, da uns die Ordner freundlicherweise ohne grössere Kontrollen durchgelassen haben. Auf dem Rückflug am folgenden Tag hatten wir dann 4 Flughäfen an einem Tag:

Lissabon -> Madrid -> Palma de Mallorca -> Hannover

Muss man auch nicht jeden Tag haben. Nett war allerdings, das wir in Lissabon die Schalker Mannschaft 'getroffen' haben. Warum hat damals eigentlich keiner von uns beiden eine Kamera dabeigehabt? Ich hatte es Stefan T. damals ausdrücklich vorher gesagt, aber so sind die aus dem Ostkreis. Hören nicht für 20 Pfennig!